Rechtsanwältin Olivia Holik

Rechtsanwältin Olivia Holik ist Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht und spezialisiert auf Anlegerrechte, insbesondere im Zusammenhang mit Finanzierungen von geschlossenen Immobilienfonds, Steuersparmodellen wie Immobilien und atypisch stillen Beteiligungen. Darüber hinaus nimmt sie die Rechte von Verbrauchern bei Darlehensverträgen wahr und überprüft Kredite und Kreditkündigungen. Sie vertritt Mandanten gegenüber Banken wie der Allbank Hannover, heute GE Capital Bank AG, Berliner Volksbank, Gallinat Bank, Deutsche Postbank AG, Dresdner Bank AG, Commerzbank AG, Citibank AG, Düsseldorfer Mittelstandsbank IKB, Volksbanken, Targobank AG u.a.

Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht Rechtsanwältin Olivia Holik

  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Arbeitsrecht
  • Verbraucherschutzrecht
  • Erbrecht
  • allgemeines Zivilrecht
  • Studium der Rechtswissenschaften in Mainz und Freiburg im Breisgau
  • Erstes Juristisches Staatsexamen 1999 in Freiburg im Breisgau
  • Zweites Juristisches Staatsexamen 2002 in Düsseldorf
  • 2003 bis 2004 Referentin in einer internationalen Hilfsorganisation
  • seit 2004 Rechtsanwältin in Berlin
  • Fachanwaltslehrgänge im Arbeits- und Steuerrecht
  • seit 2008 Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht

Zugelassen an allen Amtsgerichten, allen Landgerichten und allen Oberlandesgerichten

Sprachkenntnisse

  • Englisch

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Berlin
  • Berliner Anwaltsverein e.V
  • Deutscher Anwaltsverein e.V.
  • Britisch-Deutsche Juristenvereinigung e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht
© 2018 Anwaltskanzlei Holik. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.